WINGS TO FREEDOM - Yogiraj Gurunath Siddhanath


Neu

WINGS TO FREEDOM - Yogiraj Gurunath Siddhanath

Artikel-Nr.: 383
14,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Yogiraj Gurunath Siddhanath und das Kriya Yoga. Yogiraj Gurunath Siddhanath ist Schüler von Mahavatar Babaji (auch bekannt aus der Autobiographie eines Yogi). Bereits als Kind meditierte er und erreichte innerhalb seiner über 60 jährigen Meditationspraxis (auch langjährig bis zu 12 Stunden in der Höhle Babajis im Himalaya Gebirge) den höchsten Zustand des Yoga, dem Nirvikhalpa Samadhi (atem- und pulslloser Zustand, auch bekannt als „Nirvana“). Als wahrhaftiger Meister stellt er der Menschheit sein eigenes erweitertes Bewusstsein von friedfertiger Achtsamkeit und seelischer Verwirklichung zur Verfügung. Er gehört zum Strom der Siddhas der Nath Tradition, einer zeitlosen Linie spiritueller Meister die mit Shiva selbst begann. Die Nath Tradition ist die ursprünglichste Linie spiritueller Meister, die mit dem grenzenlosen Bewusstsein des größten Yogi aller Zeitalter, Mahavatar Babaji, verbunden ist. Diese historischen Meister entdeckten, dass das Geheimnis des kosmischen Bewusstseins mit der Beherrschung des Atems eng verknüpft ist. Die Lebensenergie, die für gewöhnlich für körperliche Funktionen benutzt wird, kann durch eine spezielle Methode für höhere Aktivitäten kanalisiert werden, sodass sich der Atem beruhigt. Schauen wir uns die Linie der Nath Yogis doch einmal genauer an: Sie begann mit Adi Nath, (Lord Shiva selbst), der die Kriya Yoga Technik seiner Gemahlin Parvati Nath weitergab. Sie gab diese wiederum an Shanmuk Nath, Ganesh und Nandi Nath weiter. Dann weihte Lord Krishna in der Inkarnation des Vishnu, Lord Vivasvat, den Sonnengott, in den Kriya Yoga ein. Die Linie wurde später von den Königen der Sonnendynastie gehütet und geschützt. Dieser prachtvollen Linie der Nath Yogis ist es zu verdanken, dass die königliche Wissenschaft des Kriya Yoga erhalten, und durch alle Zeitalter hindurch von dem unsterblichen Mahavatar Babaji bis in die heutige Zeit weitergegeben wird. Yogiraj Gurunath Siddhanath stammt von der Sonnendynastie von Ikshavaku ab. Seine spirituelle Linie entspringt also derselben Quelle – gesegnet durch Mahavatar Babaji. Auf Geheiß Babaji’s verbreitet Yogiraj Gurunath Siddhanath diese göttliche Wissenschaft des Kriya Yoga in den Osten und Westen. „Menschheit unser aller Religion” Kriya Yoga ist all jenen zu empfehlen, die sich gegen eine im schneckenhaften Tempo vorangehende Entwicklung auflehnen und direkt zu einem höheren Bewußtssein aufsteigen wollen. Kriya Yoga bewirkt einen subtilen Fortschritt in der eigenen Evolution, denn eine halbe Minute Kriya entspricht einem Jahr natürlicher geistiger Entwicklung. Auf Grund dieser rasanten Entwicklungsmöglichkeit wird der Kriya Yoga auch als direkter Weg zu Gott bezeichnet. Für Kriya Yoga bedarf es keiner körperlichen Gelenkigkeit (kein Hatha-Yoga!), so dass Sie auch im höheren Alter damit beginnen können. In seinen Workshops vermittelt Yogiraj Gurunath Siddhanath „Shivapat“ - eine Erfahrung des gedankenfreien Geistes – sowie den „verjüngenden spirituellen Atem“, der auch als „Shiva-Shakti-Kriya“ bekannt ist. Diese Praxis fördert die spirituelle Entwicklung und Selbstverwirklichung durch das Auflösen von Karma, als auch von mentalen und emotionalen Barrieren.
Diese Kategorie durchsuchen: YOGA