KUMBH MELA - Ein grosser Strom 2oo1


Neu

KUMBH MELA - Ein grosser Strom 2oo1

Artikel-Nr.: 395
18,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


In diesem Film erhalten wir erstmals Einblick in das innere Geschehen dieses Mammut-Events. Gedreht wurde er von einem Insider, einem Straßen-Musiker australischer Abstammung namens India Bharti, der selbst ein Sadhu ist. Als Angehöriger einer [Mönchs-]Organisation namens Juna Akhada lebte er in einem der zahllosen Zelt-Dörfer, aus denen sich die Kumbh Mela zusammensetzt. Dank India Bharti sind wir mittendrin: Wir leben mit den Sadhus, sind dabei, wenn sie morgens ihre asketischen Übungen machen, wenn sie ihren Körper zur Verehrung Shivas mit heiliger Asche einreiben und kleine Mengen davon an die Gläubigen verteilen. Auch wenn sie in endlosen Zweier-Reihen, aschgrau und fast nackt, an den Ganges zum rituellen Bad ziehen . Der heimliche Star dieses Films ist allerdings kein Guru, sondern der kleinwüchsige Koch, der unermüdlich und mit atemberaubendem Geschick rackert, um seine Zelt-Familie satt zu bekommen. Übersetzung: Jane und Edgar Salb, Untertitelung: Kai Seekings, Indien / Australien 2001. Originalfassung mit deutschen Untertiteln
Diese Kategorie durchsuchen: 9----------- DVDs von ---------------- N I R W A N A - V I S I O N --------------------------------